Dienstag, 25. Juni 2019

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Bildergebnis für facebook logo icon

 

eiko_icon

FEU G
Zugriffe 761
Einsatzort Details

Bordelum, OT Uphusum
Datum 10.02.2019
Alarmierungszeit 18:38 Uhr
Einsatzende 22:15 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzleiter Maik Webermann
eingesetzte Kräfte

FF Bordelum
FF Bredstedt
FF Dörpum
Rettungsdienst Nordfriesland
Polizei
Fahrzeugaufgebot   StLF 10/6  LF 8/6  MTF  LF 16/12  TLF 16/24  DLK 23/12  TSF-W  RTW  Polizei
FEUER

Einsatzbericht

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein Unterstand, welcher an das Wohnhaus angrenzt, im Vollbrand. Auch ein schnelles Eingreifen der ersten Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus nicht verhindern. Die Brandbekämpfung erfolgte sowohl im Innenangriff als auch von mehreren Seiten im Außenbereich. Um ca. 20:30 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Es folgten kleinere Nachlöscharbeiten, um auch die letzten Glutnester zu beseitigen. Das Dach wurde an mehreren Stellen geöffnet, um Zugang zu den Brandnestern zu erhalten. Um 22:15 Uhr wurde die Einsatzstelle verlassen, nachdem diese in Absprache mit der Kriminalpolizei abgesperrt wurde.

Neben der Feuerwehr Bordelum waren auch Kameraden aus Bredstedt und Dörpum sowie Rettungsdienst und Polizei am Einsatz beteiligt.
Vielen Dank an alle Beteiligten.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder